Infos zu COVID-19 (Coronavirus)

Erstellt am: 16 März 2020

Ab dem 27.4.20 dürfen wir wieder öffnen. Für uns steht die Gesundheit unserer Kundinnen und Mitarbeiterinnen an oberster Stelle. Deshalb bitten wir auch unsere Kunden Symptome ernst zu nehmen und die Termine bei Krankheitsymptomen (auch andere ansteckende Krankheiten) abzusagen. Da wir bei der Massage im nahen körperlichen Kontakt mit unseren Kundinnen und Kunden stehen, möchten wir Sie über unsere Massnahmen in Bezug auf das allgemeine Verhalten und unsere internen Massnahmen informieren.
Bitte tragen Sie bei einem Besuch bei uns einen Mundschutz/ Behelfsmaske. Sollten Sie keine eigene Masken haben, werden wir Ihnen eine zur Verfügung stellen.

  1. Sollte eine Mitarbeiterin die kleinste Corona- Symptomatik zeigen, darf sie das Geschäft nicht mehr betreten und muss zu Hause bleiben.
  2. Die Mitarbeiterinnen sind angewiesen, sich äusserst reduziert unter Menschenmengen aufzuhalten.
  3. Unsere Mitarbeiterinnen sind angehalten, sich vor und nach jedem Kundenkontakt die Hände mindestens 30 Sek. lang mit Seife zu waschen und zu desinfizieren.
  4. Wir bitten alle unsere Kunden, sich vor der Behandlung im Badezimmer gut die Hände zu waschen. Wie immer schon, steht für jeden ein frisches gelbes Abtrocknungstüchlein zur Verfügung. Mundschutz oder Behelfsmaske ist in nächster Zeit bei uns obligatorisch. Wir sind angehalten, unsere Kundschaft darauf aufmerksam zu machen.
  5. Regelmässige Desinfektion von Arbeitsgeräten und Materialien ist zu jeder Zeit gewährleistet.
  6. Regelmässige Desinfektion von Türgriffen, Tastaturen und sonstigen Geräten ist stets gewährleistet.

Die allgemeinen Hygienevorschriften wurden von uns bereits früher eingehalten. Dennoch hat der Bund nun verschärfte Massnahmen angeordnet, welche wir mit oben genannten Richtlinien sehr ernst nehmen.

Das neue Coronavirus ist für Personen ab 65 Jahre und für alle mit einer Vorerkrankung besonders gefährlich. Sie müssen wir besonders schützen. Mit einer dieser Vorerkrankungen ist man besonders gefährdet:

  • Bluthochdruck
  • Chronische Atemwegserkrankungen
  • Diabetes
  • Erkrankungen und Therapien, die das Immunsystem schwächen
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Krebs

Wir hoffen Ihnen damit einige Unsicherheiten genommen zu haben und freuen uns Sie weiterhin bei uns begrüssen zu dürfen.

Infos zu Corona auf: https://bag-coronavirus.ch/